Die Vereinigung Stammgäste Lenk vertritt die Auswärtigen an Ihrem Feriendomizil

Sie besitzen in der schönen Ferienregion Lenk ein Ferienhaus, eine Wohnung oder haben ein solches Objekt gemietet oder sind ein langjähriger Feriengast. Sie bezahlen Gebühren und Abgaben und die Besitzer der Liegenschaften liefern via Steuerteilung einen wesentlichen Obolus an die Gemeinde Lenk ab. Die Vereinigung Stammgäste Lenk (VSL) wurde im Jahre 1996 gegründet, mit dem Ziel die Interessen der Auswärtigen an Ihrem Feriendomizil wahrzunehmen und sie über wesentliche Themen zu informieren.

Die VSL trifft sich zu regelmässigen Sitzungen mit dem Gemeinderat und der örtlichen Tourismusorganisation. Wir nehmen an Vernehmlassungen der Gemeinde teil und bieten unsere Mitwirkung in Projekten an, die uns Stammgäste betreffen. Es ist auch unser erklärtes Ziel, zu einem guten Einvernehmen zwischen der einheimischen Bevölkerung und den Gästen beizutragen. Im Rahmen unserer Möglichkeiten wollen wir zu einer harmonischen Entwicklung des Ferienortes Lenk beitragen. In diesem Zusammenhang unterstützen wir mit finanziellen Beiträgen kulturelle Veranstaltungen und soziale Projekte an der Lenk.

Auch das gesellige Leben unter den Stammgästen soll nicht zu kurz kommen - die schon zur Tradition gewordenen sommerlichen Grillanlässe und die kulturellen Rundgänge sind bekannte Beispiele dafür.

 Der Leistungsausweis der VSL in den ersten zehn Jahren lässt sich sehen. Verschiedene Anliegen aus unseren Kreisen wurden von den lokalen Gremien aufgenommen und umgesetzt. Die Entwicklungen an der Lenk werden uns Stammgäste aber auch in den nächsten Jahren stark betreffen. Wir sind stolz auf unsere Mitgliederfamilie, die sich heute bei rund 400 Personen stabilisiert hat und die es uns erlaubt, unsere Anliegen auch in Zukunft mit deutlicher Stimme vorzubringen. Falls Sie noch nicht Mitglied sind, laden wir Sie herzlich ein, unserer Vereinigung beizutreten.