Lenk als Zweitheimat
Der schönste Talabschluss der Schweiz

scrollen zum Weiterlesen ↓

Über uns

Die Vereinigung "Stammgäste Lenk - VSL" vertritt die Interessen der Zweitheimischen an ihrem Feriendomizil. Ein wichtiges Anliegen ist aber auch, die Geselligkeit und den Kontakt unter den Zweitheimischen zu fördern. An unseren Anlässen werden verschiedenste Bereiche zur Lenk und Umgebung thematisiert.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur Vereinigung, unseren Anlässen und vielem mehr.

Herzlich willkommen bei uns!

A propos de nous

L'association "Stammgäste Lenk" représente les intérêts des résidents secondaires de la Lenk, le lieu de leur résidence de vacances. Elle vise également à promouvoir le contact entre résidents secondaires dans un contexte convivial, à évoquer parfois des contextes peu connus du public et à faire partager des événements en commun.  

Dans les pages suivantes, vous trouverez toutes les informations importantes sur l'Association, nos événements, etc.

Soyez les bienvenus!

Aktuell

Herbstanlass - Referat zum Rawiltunnel und A6 an der Lenk
, Stephan Hill
  • Ein Rückblick zu unserem Herbstanlasses vom 15. Oktober 2021 (Vorabend des Lenker Älplerfestes) welcher im Lenkerhof stattfand. Jürg Röthlisberger, Direktor des Bundesamts für Strassen (ASTRA) referierte. Er hat einen persönlichen Bezug zum Thema, von dem er erzählt hat. Das ausgezeichnete Referat fand grossen Anklang!
Herbst-Impression aus der Lenk
, Vorstand
  • An der Lenk sind alle Jahreszeiten schön und haben ihren ganz besonderen Charme. Von einem Mitglied haben wir ein besonders schönes Bild vom Nebelmeer erhalten welches wir im Sinne eines Herbst-Grusses gerne teilen.
Sommerfest - Speichersee Betelberg
, Vorstand
  • Beim diesjährigen Sommerfest ging es auf den Betelberg und wir hörten von Nicolas Vauclair, CEO der Lenker Bergbahnen, die Entstehungsgeschichte des Speichersees. weiterlesen>>
Mitgliederversammlung 2021 - Ergebnis
, Vorstand
  • Die Mitgliederversammlung der Vereinigung Stammgäste Lenk fand dieses Jahr aufgrund von COVID-19 nicht in üblicher Form statt. Um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewähren hat sich der Vorstand entschieden, die Versammlung dieses Jahr in schriftlicher Form durchzuführen.

Weitere Einträge